ELEKTROFAHRZEUGE

Lynk & Co 08: der Plug-in-Hybrid mit 544 PS und über 200 km elektrischer Reichweite

Der neue SUV von Geely, der Lynk & Co 08, verspricht, alle Erwartungen zu übertreffen: Mit 544 PS und einer elektrischen Reichweite von über 200 km ist er ein konkurrenzloses Plug-in-Hybridfahrzeug.

Die 39,6 kWh Lithium-Nickel-Mangan-Kobalt-Oxid (NMC)-Batterie garantiert eine Kapazität, die die der in Europa verkauften Plug-in-Hybridfahrzeuge übertrifft.

Das Hybrid-Antriebssystem, das von Lynk & Co als „E-Motive EM-P" bezeichnet wird, besteht aus zwei Elektromotoren, einem Allradantrieb und einem Dreizylinder-Benzinmotor mit 1,5 Turbolader, dessen Gesamtleistung 400 kW (544 PS) erreicht.

press office photo
Der neue Plug-in-Hybrid-SUV von Geely
Geely ist ein chinesisches Unternehmen, das in der Automobilindustrie tätig ist und dank der Übernahme von renommierten Marken wie Volvo und Polestar einen Quantensprung in der Automobilproduktion gemacht hat. Die Marke Geely hat aber auch eine eigene Reihe von SUVs und bereitet unter anderem die Einführung des neuen Lynk & Co 08 vor, eines Plug-in-Hybrids auf Basis der CMA-Plattform.
press office photo
Die technischen Spezifikationen des neuen Lynk & Co 08
Der neue Lynk & Co 08 ist ein mittelgroßer SUV, der 4,82 Meter lang, 1,91 Meter breit und 1,68 Meter hoch ist. Die technischen Daten zeigen, dass das Fahrzeug mit einer 39,6 kWh Lithium-Nickel-Mangan-Kobalt-Oxid (NMC)-Batterie ausgestattet ist, eine Kapazität, die die größten Batterien in in Europa verkauften Plug-in-Hybridfahrzeugen übertrifft. Die angegebene elektrische Reichweite beträgt 245km im chinesischen CLTC-Homologationszyklus, was im europäischen WLTP-Zyklus mehr als 200km bedeuten könnte.
press office photo
Das Hybrid-Antriebssystem
Das Hybrid-Antriebssystem, von Lynk & Co „E-Motive EM-P" genannt, besteht aus zwei Elektromotoren, Allradantrieb und einem Dreizylinder-Turbobenziner mit 1,5 Liter Hubraum. Die Gesamtleistung des Systems liegt bei 400 kW (544 PS) und das maximale Drehmoment bei 900 Nm.
press office photo
Die Basisplattform
Die Basisarchitektur des Lynk & Co 08 ist die CMA 2.0, die zweite Generation der modularen Plattform CMA von Geely, die auch im neuen Volvo XC60 zum Einsatz kommt und in ihrer ersten Version im Volvo XC40, Lynk & Co 01 und Polestar 2 zu finden ist.
press office photo
Preise und Motoren
Die chinesischen Preise für den Lynk & Co 08 wurden noch nicht bekannt gegeben, ebenso wenig wie die Preise für die europäische Version, die 2024 auf den Markt kommen wird. Es ist noch nicht bekannt, ob es weitere Mild Hybrid oder Plug-in-Motoren mit unterschiedlichen Leistungsstufen und Batteriegrößen geben wird.
press office photo
Bereit zur Eroberung Europas
Der neue Lynk & Co 08, ein Plug-in-Hybrid auf Basis der CMA-Plattform, verspricht eine Leistung von 544 PS und eine elektrische Reichweite von über 200 km. Dank der modularen CMA-Plattform von Geely präsentiert sich Lynk & Co 08 als ein hochmodernes Fahrzeug, das die Bedürfnisse derjenigen erfüllt, die Leistung im Einklang mit ökologischer Nachhaltigkeit suchen. Der Verkaufspreis und die Motoroptionen werden in den kommenden Monaten je nach Zielmarkt bekannt gegeben.
Schauspielern, Sängern und Schriftstellern
26/05/2024
Kunstgalerien Private Sammlungen
25/05/2024
Informativa ai sensi della Direttiva 2009/136/CE: questo sito utilizza solo cookie tecnici necessari alla navigazione da parte dell'utente in assenza dei quali il sito non potrebbe funzionare correttamente.