KLASSISCHE AUTOS

Diese Sportwagen aus den 90er Jahren gelten noch heute als Monster der Macht

Sie teilten dieselbe wichtige Bühne mit unterschiedlichem Schicksal und nährten die Träume vieler Autoliebhaber. Es sind die Autos, die in den 90er Jahren auf dem Höhepunkt ihrer Kategorien waren, mit wirklich unglaublichen Leistungen, obwohl sie Technologien haben, die den modernsten Autos unserer Zeit nicht entsprechen. 

Motoren, die vor 30 Jahren Pioniere einer neuen Generation von Powertrains waren und Anfang der 90er Jahre pures Adrenalin brachten. 

Heute sind sie zu Sammlerwagen geworden und es ist sehr schwierig, sie zu finden. Echte amarcord. Wir sehen die ikonischsten mit den Hauptmerkmalen.

photo collage Golden Flamingo
Ein Blick in die Vergangenheit mit viel Adrenalin
Sie teilten dieselbe wichtige Bühne mit unterschiedlichem Schicksal und nährten die Träume vieler Autoliebhaber. Es sind die Autos, die in den 90er Jahren auf dem Höhepunkt ihrer Kategorien waren, mit wirklich unglaublichen Leistungen, obwohl sie Technologien haben, die den modernsten Autos unserer Zeit nicht entsprechen. Motoren, die vor 30 Jahren Pioniere einer neuen Generation von Powertrains waren und Anfang der 90er Jahre pures Adrenalin brachten. Heute sind sie zu Sammlerwagen geworden und es ist sehr schwierig, sie zu finden. Echte amarcord. Wir sehen die ikonischsten mit den Hauptmerkmalen.
photo Ford
Ford Sierra RS Cosworth 4x4 - 215 PS - 240 km/h - 0-100 in 6,9 Sekunden
Im Januar 1990 präsentierte Ford die dritte Version des Sierra RS Cosworth, diesmal mit dem lang erwarteten Allradantrieb. Die Leistung steigt von 204 auf 220 PS. Die Produktion des Ford Sierra Cosworth dauerte bis Ende 1992, als Ford das bevorstehende Debüt eines brandneuen Mittelklasse-Auto ankündigte, dem Mondeo.
photo Alfa Romeo
Alfa Romeo 75 3.0 V6 QV America - 192 PS - 222 km/h - 0-100 in 7,5 Sekunden
Der Alfa Romeo 75 V6 3.0 erlebte vor einigen Jahren eine kurze Phase der kommerziellen Finsternis, die seinen Preis auf lächerliche Werte gebracht hatte. Heute ist sie im Visier der klügsten Sammler, sie ist nicht mehr für weniger als zwölf/dreizehntausend Euro zu finden.
Audi 80 S2 2.2 turbo 4 - 230 PS - 248 km/h - 0-100 in 5,8 Sekunden
Der Audi S2 ist ein Pkw, der von 1991 bis 1996 vom deutschen Autohersteller produziert wurde. Es war die Top-Version des Audi 80 (mit dem er Karosserie und Pritsche teilte) bis zur Einführung des Modells RS2. Der S2 war mit Allradantrieb ausgestattet und verfügte über einen Fünfzylinder-Reihenmotor mit einem Turbolader von 2226 cm³ Hubraum. Das Aufladesystem enthielt auch einen Ladeluftkühler. Dieser Antrieb lieferte je nach Modell und Baujahr eine Leistung von 220 PS oder 230 PS. Das Fahrzeug beschleunigte in nur 5,8 Sekunden von 0 auf 100 km/h und erreichte eine Höchstgeschwindigkeit von 248 km/h.
Mercedes 190E evo II - 235 PS - 250 km/h - 0-100 in 7,1 Sekunden
Der Mercedes 190E Evo II gehört aufgrund seiner Sport-DNA, die direkt aus dem Rennsport stammt, zu den gefragtesten Mercedes-Benz Autos. Der Evo II, wie er später von Enthusiasten umbenannt wurde, wurde in nur 502 Exemplaren in schwarz metallic gefertigt und ist mit einem Vierzylinder-Motor mit 235 PS ausgestattet. Das Auto zeichnet sich ästhetisch durch den Bodykit aus, der erweiterte Radkästen und aerodynamische Aufhängungen eingeführt hat, wie auch die Leichtmetallräder mit sechs 17" Speichen.
BMW M3 E30 - 238 PS - 250 km/h - 0-100 in 6,1 Sekunden
Die neueste Version dieses BMW-Coupés, das unter Enthusiasten auch als Evo III bekannt ist, hatte einen Motor mit 2,5 Litern und 238 PS bei 7.000 Umdrehungen Drehzahl und markante Details, wie das erweiterte Stoßstangengitter und die Nebelscheinwerfer durch Kanäle ersetzt, um die Bremsen besser zu lüften, Ein verstellbarer Frontsplitter und ein größerer Spoiler. Die M3 E30 wurde bis 1992 gebaut. Heute kann ein BMW M3 Erstserie in gutem Zustand 50.000 bis 70.000 Euro für die am besten erhaltenen Exemplare wert sein, während die Evolution und Sport Evolution 100.000 Euro (um einiges) überschreiten können. Nicht umsonst zählt der BMW M3 E30 trotz seiner würdigen Nachfolger immer noch zu den besten M3 aller Zeiten.
Rover 220 turbo - 200 PS - 240 km/h - 0-100 in 6,6 Sekunden
Der Rover 220 Turbo war mit einem 4-Zylinder-Turbolader-Reihenvordermotor ausgestattet, der ein maximales Drehmoment von 236 Nm bei 2100 U/min und eine maximale Leistung von 200 PS bei 6000 U/min entwickelte, die über ein 5-Gang-Schaltgetriebe an die 15-Zoll-Vorderräder übertragen wird. Geschwindigkeit angegeben 240 km/h. Startjahr 1993. 
Volvo 850 T5R 240 PS - 250 km/h - 0-100 in 6,9 Sekunden
Wenn es ein wichtiges und symbolisches Auto für Volvo gibt, ist dies zweifellos der 850 T5R. Es ist nicht nur das erste große Auto der schwedischen Marke mit Quermotor und Frontantrieb, es war auch das erste Angebot später mit dem 4x4. Volvo erlebt auch zum ersten Mal Sportlichkeit bei einem Modell dieser Größe.
Peugeot 405 T16 - 220 PS - 235 km/h - 0-100 in 7,1 Sekunden
Der Peugeot 405 T16 gehörte in den 1990er Jahren zu den größten Sportautos überhaupt. Zu den Hauptmerkmalen gehörten der permanente Allradantrieb und ein 220 PS starker Motor, der ihn bis auf 235 km/h trieb.
Schauspielern, Sängern und Schriftstellern
26/05/2024
Kunstgalerien Private Sammlungen
25/05/2024
Informativa ai sensi della Direttiva 2009/136/CE: questo sito utilizza solo cookie tecnici necessari alla navigazione da parte dell'utente in assenza dei quali il sito non potrebbe funzionare correttamente.