ELEKTROFAHRZEUGE

Elektrische Revolution: 1000 km Reichweite mit einer Akkuladung dank Festkörperbatterie

Die Revolution der Elektroautos wird dank China in eine neue Phase eintreten: Der Elektrofahrzeughersteller Nio hat die erste Festkörperbatterie entwickelt, die eine Reichweite von über 1000 km mit einer einzigen Ladung garantiert.

Die Innovation wird bereits in diesem Sommer in drei verschiedenen Modellen eingeführt, darunter die lang erwartete ET7-Limousine und das EC7-SUV-Coupé.

Die von WeLion gelieferte Batterie stellt einen Fortschritt in Bezug auf Sicherheit und Leistung im Vergleich zu herkömmlichen Lithium-Ionen-Batterien dar. Darüber hinaus ermöglicht das Netz von Batteriewechselstationen den Austausch der Batterie bei jedem Nio-Modell.

press office photo
Aus China mit Wut
Das weltweit erste Elektroauto, das mit einer einzigen Akkuladung mehr als 1000 km weit fahren kann, könnte bereits im Sommer auf den Markt kommen und wird von Nio, dem in Shanghai ansässigen Elektrofahrzeughersteller, produziert. Die Festkörperbatterie mit einer Kapazität von 150 kW wird von seinem Landsmann WeLion geliefert. Nio hatte die Einführung dieses neuen Batterietyps bereits für 2021 angekündigt, und es sieht so aus, als könnte er sehr bald verfügbar sein.
press office photo
Beteiligte Nio-Modelle
Der Bericht, der beim chinesischen Ministerium für Industrie und Informationstechnologie eingereicht wurde, nennt nicht die Namen der drei Modelle, bei denen Nio die Festkörperbatterie einsetzen will, aber es wird angenommen, dass es sich um die ET7-Limousine, den kommenden ES6 und das EC7-SUV-Coupé handelt. Es ist jedoch unwahrscheinlich, dass diese Technologie für ältere Fahrzeuge oder für die ET5-Limousine verwendet wird, da man einen niedrigeren Listenpreis beibehalten will.
press office photo
Eigenheiten der Festkörperbatterie
Alle Batterien der Nio-Autos sind austauschbar und können über das Netz der Batteriewechselstationen leicht ersetzt werden. Die Nutzer könnten dann die Festkörperbatterie in jedes beliebige Modell auf der Straße übernehmen, indem sie sich einfach für den Dienst anmelden. Diese Eigenschaft macht Nio zu einer attraktiven Option für alle, die Elektroautos nutzen wollen, ohne sich Gedanken über Reichweite und Batterielebensdauer zu machen.
press office photo
Festkörperbatterien
Festkörperbatterien sind ein großer Fortschritt in der Elektrofahrzeugindustrie. Sie bieten eine höhere spezifische Energie als Lithium-Ionen-Batterien, eine größere Reichweite und eine kürzere Ladezeit. Außerdem sind sie sicherer und weniger anfällig für Überhitzungsprobleme, da sie keine entflammbaren Flüssigkeiten enthalten.
press office photo
Nio und WeLion
Nio arbeitet seit vielen Jahren mit WeLion zusammen, noch bevor es sein erstes Auto auf den Markt gebracht hat. Diese Partnerschaft hat zur Herstellung von immer leistungsfähigeren Batterien geführt. Der chinesische Hersteller scheint also bestrebt zu sein, mit der neuesten Technologie im Bereich der Elektrofahrzeuge Schritt zu halten und seinen Kunden immer bessere Produkte anzubieten.
neuigkeiten der großen hollywood-schauspieler
20/05/2024
die Lieblingsgerichte der Menschen
20/05/2024
Informativa ai sensi della Direttiva 2009/136/CE: questo sito utilizza solo cookie tecnici necessari alla navigazione da parte dell'utente in assenza dei quali il sito non potrebbe funzionare correttamente.