CAR

Lancia Pu+Ra Zero: das futuristische Konzept, um eine neue Ära zu definieren

Lancia, eine Automarke der Stellantis-Gruppe, präsentierte das Concept Lancia Pu+Ra Zero; kein echtes Auto, sondern eine Skulptur, die im Inneren einige stilistische Details enthält, die bei den Produktionsversionen der drei Modelle der Wiedergeburt verwendet werden.

Die Front des Lancia Pu+Ra Zero nimmt die stilistische Einstellung der Front der neuen Autos vorweg. 

Auf der Rückseite befinden sich die runden Scheinwerfer, die an die des legendären Lancia Stratos erinnern und auf dem neuen Ypsilon mit dem neuen Schriftzug Lancia zwischen den Scheinwerfern verwendet werden. In der Seitenansicht sticht schließlich das neue Lancia-Logo hervor.

Foto Stellantis
Es ist kein echtes Auto
Das Lancia Pu+Ra Zero Konzept ist kein Auto. Aber eine Skulptur, die im Inneren einige stilistische Details enthält, die in zukünftigen Autos der Marke Lancia verwendet werden
Foto Stellantis
Die Front
Die Front der Lancia Pu+Ra Zero zeigt eine Neuinterpretation des historischen Lancia-Kalanders, des Kelches, der heute durch drei Lichtstrahlen in die Zukunft projiziert wird, um ihn ikonisch und unvergesslich zu machen. .
Foto Stellantis
Rückseite
Auf der Rückseite befinden sich die runden Scheinwerfer, die an die des Lancia Stratos erinnern und auf dem neuen Ypsilon mit dem neuen Schriftzug Lancia zwischen den Scheinwerfern verwendet werden. In der Seitenansicht sticht schließlich das neue Logo hervor.
Foto Stellantis
Design
Lancia Pu+Ra Zero ist in der Farbe Glimmerblau mit subtilen Nuancen, die mit dem Licht im Zeichen der Eleganz, der Fließfähigkeit und der italienischen Leichtigkeit spielen.
Foto Stellantis
Elektrische Zukunft
Die Renaissance der Marke Lancia wird dann durch ihren 10-jährigen strategischen Plan gehen, der eine effiziente Palette von drei neuen Modellen vorsieht, eines alle zwei Jahre ab 2024, um 50% des Marktes abzudecken.
01/01/1970
01/01/1970
Informativa ai sensi della Direttiva 2009/136/CE: questo sito utilizza solo cookie tecnici necessari alla navigazione da parte dell'utente in assenza dei quali il sito non potrebbe funzionare correttamente.