KLASSISCHE AUTOS

Porsche Carrera RSR 3.8:: der extremste 90er-Jahre-Supercar mit 375-PS-Boxster

Der Porsche Carrera RSR 3.8 ist ein Luxussportwagen auf höchstem Niveau, der zur hauseigenen Produktpalette des deutschen Automobilherstellers Porsche gehört. Dieser Wagen wurde entwickelt und produziert, um an einigen der berühmtesten Motorsportwettbewerben teilzunehmen, darunter die 24 Stunden von Le Mans und Carrera Panamericana.

Der Porsche Carrera RSR 3.8 wird von einem sehr leistungsstarken Motor angetrieben, der beeindruckende 375 PS bei 7.200 U/min und ein Drehmoment von 365 Nm liefert.

Dieser Boxster-Motor wurde hinten in Längsrichtung eingebaut, was die Stabilität und das Handling des Wagens unter den typischen Belastungen des Rennsports verbessert.

press office photo
Eine außergewöhnliche Porsche
Im Januar 1993 präsentierte Porsche den Carrera RSR 3.8, eine extreme Version der Carrera RS 964-Serie. Der Porsche Carrera RSR 3.8 war ein Luxussportwagen auf höchstem Niveau. Dieser Wagen wurde entwickelt und produziert, um an einigen der berühmtesten Motorsportwettbewerben teilzunehmen, darunter die 24 Stunden von Le Mans und Carrera Panamericana.
press office photo
Das überraschende Design
Das Erscheinungsbild von Porsche Carrera RSR 3.8 ist absolut atemberaubend und zeichnet sich durch eine aerodynamische Karosserie aus, die die Anforderungen an sportliche Leistung perfekt widerspiegelt. Das Design ist dank des langen Hecks, in dem die Schwalbenschwanz-Aerodynamik und die seitlichen Auspuffanlagen untergebracht sind, leicht zu erkennen. Das Auto zeichnet sich auch durch seine Asymmetrie aus, d.h. durch die Tatsache, dass der Lufteinlass auf der Beifahrerseite größer ist als auf der Fahrerseite, um eine ausreichende Belüftung des Motors zu gewährleisten.
press office photo
Der leistungsstarke Motor
Der Porsche Carrera RSR 3.8 wird von einem sehr leistungsstarken Motor angetrieben, der eine beeindruckende Leistung von 375 PS bei 7.200 U/min und ein Drehmoment von 365 Nm liefert. Dieser Boxster-Motor wurde hinten in Längsrichtung eingebaut, was die Stabilität und das Handling des Fahrzeugs unter typischen Rennbedingungen verbessert hat.
press office photo
Dieeco-friendly von Porsche Carrera RSR 3.8
Trotz seiner hohen Leistung ist der Porsche Carrera RSR 3.8 dank der Technologie Porsche und zahlreicher fortschrittlicher Konstruktionslösungen ein „Ecofriendly"-Auto. Dazu gehören beispielsweise das Start-Stopp-Management des Motors, die Begrenzung der Höchstgeschwindigkeit in Übereinstimmung mit den geltenden Umweltvorschriften und das Vorhandensein eines Abgasrückführungssystems zur Verringerung der Gesamtumweltbelastung.
press office photo
Fortschrittliche Technologie
Der Porsche Carrera RSR 3.8 ist mit fortschrittlicher Technologie ausgestattet und verfügt über viele Systeme, die ihn besonders innovativ und leistungsstark machen. Dazu gehören ABS, Traktionskontrolle, Sicherheitssystemmanagement, Sechsgang-Schaltgetriebe, elektronisches Kupplungsmanagement, Allradantrieb, Fahrdynamik, verbessertes Bremssystem und vieles mehr.
Schauspielern, Sängern und Schriftstellern
26/05/2024
Informativa ai sensi della Direttiva 2009/136/CE: questo sito utilizza solo cookie tecnici necessari alla navigazione da parte dell'utente in assenza dei quali il sito non potrebbe funzionare correttamente.