YACHT CLUB

Plektrum: Superyacht mit Wasserstoffantrieb: Es misst 74 Meter mit einer Geschwindigkeit von 140 km/h über dem Wasser

Es heißt Plectrum, die neueste Luxusyacht, die vom italienischen Designstudio Lazzarini entworfen wurde. Sie ist 74 Meter lang und dank eines Systems, das dem eines Tragflächenbootes entspricht, die schnellste ihrer Kategorie ist

Die Inspiration kommt von den Katamaranen des America’s Cup, aber anstatt vom Wind getrieben zu werden, bewegt sich "Plectrum" und hebt sich vor dem Start über die Wasseroberfläche

Plectrum ist mit drei wasserstoffbetriebenen Motoren mit jeweils 5000 PS sehr leistungsfähig und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 75 Knoten (140 km/h). Die Konstruktion besteht vollständig aus Kohlefaserverbundwerkstoffen.

photo Lazzarini Design
Eine italienische Superyacht
Es heißt Plectrum, die neueste Luxusyacht, die vom italienischen Designstudio Lazzarini entworfen wurde
photo Lazzarini Design
Wie ein Tragflächenboot
Sie ist 74 Meter lang und dank eines Systems, das dem eines Tragflächenbootes entspricht, die schnellste ihrer Kategorie ist
photo Lazzarini Design
Drei 5.000 PS starke Motoren
Plectrum ist mit drei wasserstoffbetriebenen Motoren mit jeweils 5000 PS sehr leistungsfähig und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 75 Knoten (140 km/h).
photo Lazzarini Design
Inspiriert von America's Cup
Die Inspiration kommt von den Katamaranen des America’s Cup, aber anstatt vom Wind getrieben zu werden, bewegt sich "Plectrum" und hebt sich vor dem Start über die Wasseroberfläche
photo Lazzarini Design
Lässt sich clever einstellen
Das Tragflächenboot-System von Plectrum ist je nach Navigation einstellbar. Die Yacht ist 15 Meter breit, wenn sie festgemacht oder verankert ist, und die "Flügel" sind geschlossen, und 20 Meter beim Segeln bei hoher Geschwindigkeit. 
photo Lazzarini Design
Gut ausgestattet
In der Superyacht gibt es zwei Garagen, eine in der Mitte für zwei Schlauchboote und eine andere im Heck für andere Fahrzeuge, einschließlich Autos. Es gibt auch Platz für die Landung von Hubschraubern.
photo Lazzarini Design
Ausgestattet mit jedem Komfort
Die Yacht erstreckt sich über vier Decks und bietet Platz für bis zu 12 Gäste in sechs Kabinen. Dazu kommt die Master-Suite auf dem Hauptdeck. Plectrum ist auch mit einem Pool ausgestattet.
photo Lazzarini Design
Viel Kohlefaser
Die Renderings des Designstudios erklärten, dass das gesamte Boot aus trockener Kohlefaser hergestellt wurde. Vor allem ist Plectrum mit einem innovativen verstellbaren Foliensystem ausgestattet, das auch Segelyachten aufnimmt.
photo Lazzarini Design
Exklusives Design
Plectrum ist in einem auffälligen verbrannten Orangeton gehalten, das äußere Design der Superyacht wird durch eine glatte und aerodynamische Silhouette mit flachen Bogenseiten definiert, die die Seitendecks und Garagenöffnungen bilden.
photo Lazzarini Design
Noch ein Konzept
Obwohl Plectrum noch in der Konzeptphase ist, sagte Lazzarini Design, dass die Superyacht für 80 Millionen Euro nach Bedarf gebaut werden könnte. Die Superyacht wird 2025 auf dem Markt erhältlich sein
neuigkeiten der großen hollywood-schauspieler
21/06/2024
Schauspielern, Sängern und Schriftstellern
20/06/2024
Informativa ai sensi della Direttiva 2009/136/CE: questo sito utilizza solo cookie tecnici necessari alla navigazione da parte dell'utente in assenza dei quali il sito non potrebbe funzionare correttamente.