Titelseite

Die 15 seltsamsten und ungewöhnlichsten Autos der Geschichte

Im Laufe der Automobilgeschichte sind wahre Kunstwerke auf vier Rädern entstanden, die die Automobilkultur geprägt haben.

In dieser Fotogalerie zeigen wir 15 der seltsamsten und ungewöhnlichsten Autos, die jemals produziert wurden und die uns mit ihrem futuristischen Design oder innovativen technischen Lösungen in Erstaunen versetzen können.

Sie sind nicht nur Fahrzeuge, die man bewundern kann, sondern auch ein Stück Geschichte, das uns über die kontinuierliche Entwicklung der Automobilindustrie und die Einflüsse der Trends und Technologien ihrer Zeit nachdenken lässt.

Lassen Sie uns gemeinsam diese wunderbaren Fahrzeuge entdecken, die die Epoche, in der sie produziert wurden, geprägt haben und auch heute noch die Fantasie der Liebhaber von Fahrzeugen auf vier Rädern beflügeln.

Wikipedia
Die 15 seltsamsten und ungewöhnlichsten Autos der Geschichte
Im Laufe der Geschichte des Automobils sind wahre Kunstwerke auf vier Rädern entstanden, die die Automobilkultur geprägt haben. In dieser Fotogalerie zeigen wir 15 der seltsamsten und ungewöhnlichsten Autos, die jemals produziert wurden und die uns mit ihrem futuristischen Design oder innovativen technischen Lösungen in Erstaunen versetzen.Es sind nicht nur Fahrzeuge, die man bewundern kann, sondern auch ein Stück Geschichte, das uns zum Nachdenken über die kontinuierliche Entwicklung der Automobilindustrie und die Einflüsse der Trends und Technologien ihrer Zeit anregt. Entdecken wir gemeinsam diese wundervollen Autos, die die Epoche, in der sie produziert wurden, geprägt haben und die auch heute noch die Fantasie der Liebhaber von vier Rädern beeinflussen.
Wikipedia - Morio
Ferrari 512 S Pininfarina Modulo
Der gemeinhin als Ferrari Modulo bekannte Wagen ist ein Modell eines Konzeptfahrzeugs, das 1970 von Pininfarina in Zusammenarbeit mit Ferrari entworfen wurde. Er wurde 1967 entworfen und gilt als eines der begehrtesten Autos aller Zeiten. Das Auto wurde von Pininfarina am 12. März 1970 auf dem Genfer Automobilsalon vorgestellt. Seitdem war der Modulo auf verschiedenen Automobilsalons auf allen Kontinenten sehr gefragt und erhielt Dutzende von Auszeichnungen, darunter 1971 den renommierten Preis für herausragendes Design von Automobile Quarterly.
Wikipedia - Starysatyr
Dymaxion Car
Das von dem amerikanischen Erfinder Buckminster Fuller während der Weltwirtschaftskrise entworfene Auto war nicht für den Verkauf an die Öffentlichkeit bestimmt, sondern sollte die "Bodenrollphase" eines Fahrzeugs testen, das vielleicht eines Tages fliegen sollte. Im Jahr 2008 schrieb die New York Times, dass Fuller "Dymaxion, wie einen Großteil der Welt, als eine Art provisorischen Prototyp, eine bloße Skizze der glorreichen endgültigen Zukunft sah".
Wikimedia - Di Karrmann
Firebird I
Der Firebird war eine Serie von vier Konzeptfahrzeugen von General Motors, die mit einem Gasturbinenmotor ausgestattet und von der Raumfahrttechnik inspiriert waren. Der Firebird I hatte das Aussehen eines "Jägers mit gefalteten Flügeln": ein von Flugzeugen inspirierter Rumpf mit kurzen Flügelanhängseln, die den Flügeln und dem Auftrieb eines Flugzeugs ähnelten, und eine transparente Kunststoffhaube, die das einsitzige Cockpit bedeckte, und auch die Bedienelemente ähnelten denen eines Flugzeugs.
Wikimedia - Philip (flip) Kromer
Peel P50
Der Peel P50 ist ein dreirädriges Kleinstfahrzeug, das von 1962 bis 1965 von der Peel Engineering Company auf der Isle of Man hergestellt wurde, und dann von 2011 bis zum heutigen Tag. Es wurde 2010 in das Guinness-Buch der Rekorde als kleinstes jemals hergestelltes Serienfahrzeug aufgenommen. Das ursprüngliche Modell hat keinen Rückwärtsgang, aber ein Griff am Heck ermöglicht es, das sehr leichte Auto bei Bedarf physisch zu manövrieren.
Wikimedia - Jonathunder
Wienermobile
Dieses Auto in Form eines Hotdogs auf einem Brötchen wird Wienermobil genannt und dient der Werbung für Oscar Mayer-Produkte in den Vereinigten Staaten. Das erste Wienermobil wurde 1936 von Oscar Mayers Enkel, Carl G. Mayer, entworfen. Im Juni 2017 stellte das Unternehmen mehrere neue Fahrzeuge mit Hotdog-Motiven vor, darunter WienerCycle, WienerRover und WienerDrone.
Wikimedia - Kruzat
Tesla Cybertruck
Der Tesla Cybertruck ist ein kommender batterieelektrischer Leicht-Lkw, der von Tesla, Inc. im November 2019 angekündigt wurde. Teslas erklärtes Ziel bei der Entwicklung des Cybertrucks ist es, einen nachhaltigen Energieersatz für die rund 6500 fossil betriebenen Lastwagen zu schaffen, die täglich in den Vereinigten Staaten von Amerika verkauft werden.
Wikimedia - Par Rob Oo from NL
Œuf électrique
L'Œuf électrique (elektrisches Ei) ist ein futuristischer Prototyp eines Fahrradkonzepts von 1938 des Pariser Industriedesigners Paul Arzens. Es wurde 1942 hergestellt und 1993 vom Musée des Arts et Métiers in Paris erworben, das es in die Schlumpf-Sammlung der Cité de l'automobile in Mulhouse, Elsass, einbrachte.
Wikimedia - Dontworry
Amphicar Model 770
Das Amphicar Model 770 Amphicar handelt sich um ein Amphibienfahrzeug, das in Westdeutschland hergestellt und von 1961 bis 1968 vermarktet wurde, wobei die Produktion 1965 eingestellt wurde. Der Name ist eine Kombination aus "Amphibienfahrzeug" und "Auto", so dass es mit Navigationslichtern und einer Flagge ausgestattet war, wie von der US-Küstenwache gefordert.
Wikimedia - Ildar Sagdejev
Plymouth Prowler
Der Plymouth Prowler ist ein Retro-Serien-Sportwagen, der von 1997 bis 2002 von DaimlerChrysler produziert und vermarktet wurde und auf dem gleichnamigen Konzeptfahrzeug von 1993 basiert. Der Prowler wurde in einer einzigen Konfiguration mit Frontmotor und Heckantrieb angeboten, mit einer Gesamtproduktion von 11.702 Einheiten.
Wikimedia - Kevin Abato
DeLorean DMC-12
DeLorean DMC-12 zeichnete sich durch seine Flügeltüren und die unlackierte Edelstahlkarosserie aus. Weltberühmt wurde das Auto durch seinen Auftritt in der Filmtrilogie "Zurück in die Zukunft", in der ein Exemplar von Dr. Emmett "Doc" Brown als Grundlage für die von ihm entworfene Zeitmaschine verwendet wurde.
Wikimedia - Von Buch-t
AQC Jetway 707
AQC Jetway 707 handelt sich um eine dreiachsige Flughafenlimousine, die von American Quality Coach Company hergestellt wurde.
Wikimedia - Mick
Bond Bug
Bond Bug ist ein britischer zweisitziger, dreirädriger Kleinwagen: ein keilförmiger Kleinstwagen mit einem Hubdach und Seitenscheiben anstelle von herkömmlichen Türen.
Wikimedia - IFCAR
Chevrolet SSR
Der Chevrolet SSR (Super Sport Roadster) ist ein von Chevrolet zwischen 2003 und 2006 hergestellter Pick-up mit Hardtop-Cabriolet im Retrostil.
Wikimedia - Rob Bogaerts / Anefo - Nationaal Archief
Citroën Karin
Der Citroën Karin war ein Konzeptfahrzeug mit einem auffälligen Pyramidendesign: Das Exterieur des Wagens bestand aus bündig abschließenden Glasscheiben, verkleideten Hinterrädern und Schmetterlingstüren. Eines der auffälligsten Merkmale im Innenraum des Karin war die unkonventionelle Dreisitzanordnung, bei der der Fahrer in der Mitte zwischen den beiden Passagieren saß.
Alfa Romeo
Alfa Romeo BAT
Alfa Romeo BAT ist eine Serie italienischer Konzeptfahrzeuge. Die Idee war, Fahrzeuge mit dem geringstmöglichen Luftwiderstandsbeiwert zu schaffen. Alle Fahrzeuge hatten große hintere Stoßstangen und geschwungene Flossen.
neuigkeiten der großen hollywood-schauspieler
17/06/2024
Informativa ai sensi della Direttiva 2009/136/CE: questo sito utilizza solo cookie tecnici necessari alla navigazione da parte dell'utente in assenza dei quali il sito non potrebbe funzionare correttamente.